Pilotprojekt
FIGEST
Carolin Wohlert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
0221/7757 505
Anna Zeien
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
0241/60003 8091

FIGEST - First Generation Studierende begleiten: Teilhabe durch Kompetenzstärkung

Das leitende Interesse des Pilotprojekts ist es, junge Menschen aus nicht-akademischen Haushalten - mit und ohne Migrationsgeschichte - darin zu unterstützen, ihre Entwicklungspotenziale entfalten zu können. Durch subjektdifferenzierende und diversitätssensible Ansätze wird der gesamte Bildungsprozess vom Übergang unterstützend begleitet – von der Schule, über die Hochschule, bis hin zur Einmündung in den Arbeitsmarkt (sowohl in die Praxis, als auch in die Wissenschaft).

 

Ziel des Projektes ist es, Studienpionierinnen und -pioniere darin zu unterstützen,

Wie arbeitet FIGEST?

Im Projekt werden die Bedarfe von First Generation Studierenden forschungsbasiert erfasst sowie bestehende Angebote evaluiert und projektbezogen weiterentwickelt. Eine kontinuierliche Begleitforschung und Evaluation ist die Basis zur Weiterentwicklung und Etablierung der Angebote im Projekt.

In enger Kooperation mit Praxispartnerinnen und -partnern außerhalb der Hochschule, wie beispielsweise Arbeiterkind.de, Coach e.V. und der Arbeitsagentur, werden externe Perspektiven für die Weiterentwicklung des Hochschulangebots systematisch einbezogen. Die gewonnenen Befunde werden in die Gesellschaft transferiert.

Wer kann sich an FIGEST wenden?

FIGEST wird junge Menschen aus nicht-akademischen Elternhäusern - mit und ohne Migrations-geschichte - konstruktiv darin unterstützen, ihre Entwicklungspotenziale gezielt entfalten zu können. Der gesamte Bildungsprozess vom Übergang aus der Schule an die Hochschule bis zur Einmündung in die (wissenschaftliche) Praxis wird durch subjektdifferenzierende und diversitätssensible Ansätze unterstützend begleitet.

Hintergrundinfos

FIGEST ist an der Katholischen Hochschule (KatHO NRW) in Köln und in Aachen angesiedelt. In der Projektleitung sind:

Kontaktpersonen

Carolin Wohlert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Anna Zeien
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
0241/60003 8091