Die aktuelle Situation (unbegleiteter) junger Geflüchteter in Deutschland – Möglichkeiten und Herausforderungen für eine parteiliche Fachlichkeit
08. Dezember 2021 18:00-20:00 Uhr, Online
Neriman Orman
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
01575/0682572
Monique Kaulertz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Bochum
0172/4758057

Die aktuelle Situation (unbegleiteter) junger Geflüchteter in Deutschland – Möglichkeiten und Herausforderungen für eine parteiliche Fachlichkeit

Im Rahmen der Vortragsreihe "Herausforderungen an die Soziale Arbeit mit Geflüchteten im Spiegel von institutionellen und strukturellen Diskriminierungsrisiken" findet am 08. Dezember 2021 von 18:00-20:00 Uhr die Auftaktveranstaltung "Die aktuelle Situation (unbegleiteter) junger Geflüchteter in Deutschland – Möglichkeiten und Herausforderungen für eine parteiliche Fachlichkeit" mit Johanna
Karpenstein vom Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge online über Zoom statt.

Um Anmeldung unter beschwerdestelle@evh-bochum.de mit Angabe des Veranstaltungstitel wird gebeten. Der Zoom Link wird Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt.

Die Vortragsreihe nimmt unterschiedliche Dimensionen und Themenfelder interaktioneller, institutioneller und struktureller Diskriminierung und deren Verflechtungen im Kontext Flucht in den Blick. Sowohl Adressat_innen aus der Praxis flüchtlingspolitischer Organisationen als auch Referent_innen aus der Wissenschaft werden zu ausgewählten Themen eingeladen. Dadurch wird zwischen praktischen Themen der menschenrechtsbasierten Sozialen Arbeit und theoretischen Aspekten der Erforschung von Ungleichheit und Diskriminierung eine Brücke geschlagen. Nach einem Input der Referent_innen wird für Fragen und eine gemeinsame Diskussion Raum gegeben.

Alle weiteren Informationen zu der Vortragsreihe finden Sie hier.

Kontakt

Neriman Orman
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
01575/0682572
Monique Kaulertz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Bochum
Rahua Ijob
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
0178/81223447