Discuss and Dance
29. September 2021 17:00 - 22:00 Uhr, Stühmeyerstraße 33, 44787 Bochum
Jens Koller
Innovation-Lab Bochum
0234/36901-457

Discuss and Dance

17:00 - 22:00 Uhr, Ko-Fabrik, Stühmeyerstraße 33, 44787 Bochum

Liebe Studierende, liebe Hochschulangehörige,

Diskutieren und tanzen. Was scheinbar nicht zusammenpasst, packen wir in ein Format und lassen es mit euch darauf ankommen. Das Innovation-Lab und das AStA der Ev. Hochschule RWL und die Technische Hochschule Georg Agricola laden euch herzlich ein, mit uns zu diskutieren und zu tanzen! Am:

29.09.2021 von 17:00 – 22:00 Uhr

in der Ko-Fabrik, Stühmeyerstraße 33, 44787 Bochum


Worüber wollen wir sprechen?

Am 29.September hat Deutschland frisch gewählt. Angesichts der Ausgangslage ist diese Wahl vielleicht eine der wichtigsten in der jüngeren Vergangenheit der Bundesrepublik. Eins steht fest: Es gibt Diskussionsbedarf. Eure Meinung und euer Input ist hier gefragt.

Was bewegt euch so kurz nach der Wahl?
 

Welche Themen wollt ihr in diesem Zusammenhang diskutieren? Klima? Kultur? Soziales?


Alle Teilaspekte sind erlaubt.

Im Anschluss heißt es: Zieh die Diskussionsschuhe aus und rein in die Dancing Schuh! 2-Stunden-Party mit DJ Phil Phader! Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Studierende der beiden Hochschulen. Bitte beachtet bei der Anmeldung, dass diese im Zweifel Vorrang haben.


Was euch erwartet:

Hygienekonzept

Da wir natürlich nicht online tanzen können werden wir uns in der Ko-Fabrik in Bochum treffen. Damit wir alle sorgenfrei feiern können und uns allen gemeinsam den Ablauf erleichtern solltet ihr die folgenden Informationen aufmerksam lesen.

3G-Konzept

Es gilt 3G. Bitte sorgt dafür, dass ihr entweder geimpft, genesen oder getestet seid. Wir machen keine Ausnahme! Haltet die entsprechenden Dokumente beim Check-In bereit, um einen reibungslosen Ablauf zu gestalten. Wir nehmen die Kontaktverfolgung ernst. Deswegen könnt ihr euch über die Corona Warn-App vor Ort per QR-Code einchecken. Es liegen darüber hinaus auch Zettel und Stift bereit.

Respektvoller Umgang miteinander

Wir plädieren für einen verantwortungsvollen Umgang miteinander. Wenn alle geimpft, genesen oder getestet sind, können wir in den Diskussionsrunden und auch für die 2-Stunden-Party die Maske absetzen. Dies ist möglich, weil D&D eine geschlossene Veranstaltung ist. Da das Gebäude der Ko-Fabrik dennoch teilweise öffentlich ist, herrscht auf allen Wegen zu den einzelnen Räumen sowie im Eingangsbereich beim Einlass Maskenpflicht. Solltet ihr irgendwelche Erkältungssymptome haben, bitten wir euch aus Gründen der Rücksicht nicht zu kommen.


Weitere Informationen/Barrierefreiheit

Die Teilnahme ist kostenlos und auf 60 Plätze begrenzt. Es wird eine Warteliste geben. Ihr bekommt eine Bestätigungsmail geschickt und klar ist auch: Wer tanzen will muss mitdiskutieren (oder zumindest zuhören).

Die meisten Räume sind barrierefrei zu erreichen. Solltet ihr sonst noch etwas für eine barrierefreie Teilnahme benötigen meldet euch bitte bei Jens Koller, koller@evh-bochum.de.

Veranstaltungsflyer zum Download

Kooperationspartner

Anmeldung

Discuss and Dance

Discuss and Dance

Kontakt

Jens Koller
Innovation-Lab Bochum
0234/36901-457