Themenreihe
Exklusion - Inklusion - früher und heute
04. Dezember 2019 Katholische Hochschule NRW, Abteilung Münster, Piusallee 89, 48147 Münster
Christine Koeppe
Innovation-Lab Münster
0251/41767-62

Exklusion - Inklusion - früher und heute

Mittwoch, 04.12.2019, 18:00 - 20:00 Uhr, KatHO NRW, Abteilung Münster

Was wir aus der Geschichte lernen können - Themenreihe anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der UN-Behindertenrechtskonvention 

Zu Gast ist Dr. habil. Götz Aly, Politikwissenschaftler, Historiker und Journalist. Er wird aus seinem Buch "Die Belasteten - Euthanasie 1939-1945 - Eine Gesellschaftsgeschichte" referieren. Dabei geht er ein auf die verschiedenen Deutungsmuster von Behinderung in dieser Zeit sowie auf seine persönliche Einschätzung zur heutigen gesellschaftlichen Situation, 10 Jahre nach der Ratifzierung der UN-Behindertenrechtskonvention.

Veranstalter der Themenreihe sind das Institut für Teilhabeforschung der KatHO NRW(www.institut-teilhabeforschung.de), das Transfernetzwerk Soziale Innovation – s_inn (www.s-inn.net) sowie die St. Lamberti Katholische Gemeinde + Citykirchen in Münster (www.sanktlamberti.de). Unterstützt wird die Themenreihe vom Verein Münster inklusiv denken (www.muenster.inklusivdenken.de).

Kontaktperson

Christine Koeppe
Innovation-Lab Münster
0251/41767-62