Teilhabe im Alter – Unterstützung und Pflege älterer Menschen mit Migrationshintergrund
3. Jahrestagung des Instituts für Teilhabeforschung
25. November 2019 Katholische Hochschule NRW, Abteilung Paderborn, Leostraße 19, 33098 Paderborn

3. Jahrestagung des Instituts für Teilhabeforschung

Teilhabe im Alter – Unterstützung und Pflege älterer Menschen mit Migrationshintergrund

Montag, 25. November 2019, 09:30 - 16:00 Uhr, KatHO NRW, Abteilung Paderborn

Wie gestaltet sich die gesellschaftliche Teilhabe von älteren Menschen mit Migrationserfahrung? Welche Formen der Unterstützung und Pflege sind besonders geeignet, ihre Teilhabe zu unterstützen? Mit diesen Fragen werden wir uns im Rahmen der 3. Jahrestagung des Instituts für Teilhabeforschung am 25. November 2019 an der KatHO NRW in Paderborn befassen. Die Tagung bietet Raum, Erfahrungen und Konzepte aus den Perspektiven von Wissenschaft und Praxis und nicht zuletzt auch von Betroffenen zu diskutieren.

Das Institut für Teilhabeforschung befasst sich über die verschiedenen Abteilungen unserer Hochschule hinweg mit der Frage, wie die gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe an der Gesellschaft verbessert werden kann.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für weitere Informationen bzw. zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an: Christoph Frohn. Die Anmeldung erfolgt per Mail an: c.frohn@katho-nrw.de

Die 3. Jahrestagung des Instituts für Teilhabeforschung wird in Kooperation mit dem Transfernetzwerk Soziale Innovation - s_inn gestaltet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen anregenden Austausch!

 

Prof. Dr. Marc Breuer
Leiter des Themenschwerpunkts Migrant_innen im Alter, Institut für  Teilhabeforschung

Christoph Frohn, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jannah Herrlein, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Veranstaltungsflyer inkl. Programm