Vortragsreihe
Nachteil hoch zwei plus x - Rassismus - ein sichtbares Problem in der Gebärdensprachgemeinschaft?
20. Mai 2021 Online, 18:00-19:30 Uhr
Jens Koller
Innovation-Lab Bochum
0234/36901-457
Sinem Malgac
Innovation-Lab Bochum
0234/36901-463

Nachteil hoch zwei plus x - Rassismus - ein sichtbares Problem in der Gebärdensprachgemeinschaft?

das Transfernetzwerk Soziale Innovation – s_inn und das Bochumer Zentrum für Disability Studies (BODYS) laden Sie herzlich zum zweiten Vortrag der Vortragsreihe „Nachteil hoch zwei plus x – Intersektionalität im Kontext von Behinderung“ ein:

„Rassismus - ein sichtbares Problem in der Gebärdensprachgemeinschaft?“

am 20.05.2021 von 18 bis 19.30 Uhr

von Asha Rajashekhar

Asha Rajashekhar...

...ist mit indischen Wurzeln in Berlin geboren. Mit ihrer Taubheit ist sie bilingual - Deutsche Gebärdensprache und Deutsche Schriftsprache - aufgewachsen. Sie arbeitet als Lehrerin und interkulturelle Koordinatorin an der Elbschule Hamburg sowie als Beauftragte für Schule beim Gehörlosenverband Hamburg e.V. In ihrem Vortrag thematisiert sie Rassismus in der Gebärdensprachgemeinschaft: Welche Rassismuserfahrungen machen Taube Menschen in ihrem Alltag?

Nach dem Vortrag hält Prof. Dr. Cinur Ghaderi, Professorin im Lehrgebiet Psychologie an der Evangelischen Hochschule RWL in Bochum, ein kurzes Statement.

Der Vortrag von Asha Rajashekhar findet in deutscher Gebärdensprache statt und wird in die deutsche Lautsprache übersetzt. Die gesamte Veranstaltung wird von Dolmetscherinnen für Deutsch/Deutsche Gebärdensprache übersetzt sowie von Schriftdolmetscherinnen begleitet.

Der Vortrag kann auf der Plattform „Zoom“ nach fristgerechter Registrierung live verfolgt werden und wird leicht zeitverzögert über YouTube gestreamt. Falls Sie Gebärdensprache oder Schriftdolmetschung benötigen, ist eine Teilnahme am Vortrag über Zoom zu empfehlen. Melden Sie den Dolmetschbedarf bitte bei Jens Koller unter koller@evh-bochum.de an.

Der Vortrag wird live bei YouTube über folgenden Link gestreamt: https://youtu.be/UNnGReMw6M0

 

Wir freuen uns wieder auf Ihre Teilnahme, einen spannenden Vortrag und angeregten Austausch!

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Sinem Malgac unter der Emailadresse malgac@evh-bochum.de zur Verfügung. Weitere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie auf der Website von BODYS unter dem Link https://www.bodys-wissen.de/Online-Vortragsreihen.html.

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist ist am 18.05.2021 um 12 Uhr abgelaufen.

Kontakt

Jens Koller
Innovation-Lab Bochum
0234/36901-457
Sinem Malgac
Innovation-Lab Bochum
0234/36901-463