Ein Austausch über Konzepte, Strukturen und Praxis
Transferforum – Sportsozialarbeit
06. Mai 2020 Online, 19-20:30
Tristan Steinberger
Innovation-Lab Köln

Transferforum – Sportsozialarbeit

Ein Austausch über Konzepte, Strukturen und Praxis
Der Film zum Event
Einblicke ins Transferforum - Sportsozialarbeit
Die Veranstaltung in 100-Sekunden

Sport und Bewegung bieten körperliche, spielerische und handlungsorientierte Zugänge in verschiedenste Handlungsfeldern Sozialer Arbeit. Das aktuell veröffentlichte Lehrbuch "Sportsozialarbeit. Konzepte, Strukturen, Praxis" von Professor Dr. Heiko Löwenstein, Professorin Dr. Birgit Steffens und Julie Kunsmann arbeitet diese systematisch auf und gibt einen fundierten Einblick in Strukturen und Anwendungsformen der Sportsozialarbeit. Ausgewählte Beispiele veranschaulichen den Mehrwert von Sport und Bewegung als Interventionsformen und geben Ideen für die Praxis in Jugendzentren, Wohngruppen und Fankurven.

Wir möchten Sie ganz herzlich dazu einladen, sich über dieses spannende Thema zu informieren und gemeinsam mit den Autor_innen in den Austausch zu kommen. In unserem digitalen Forum können Sie also in entspannter Atmosphäre mit Studierenden, Praxisvertretungen und Hochschulangehörigen ins Gespräch kommen. 

Melden Sie sich jetzt an und Sie erhalten die Meeting-ID per Mail. Die Teilnahme über Blizz (www.blizz.com) ist natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Abend.

Julie Kunsmann (EHB/ GSJ gGmbH), Prof. Dr. Heiko Löwenstein (KatHO NRW), Tristan Steinberger (Innovation-Lab Köln)

Ablauf

19.00 Uhr    

Begrüßung und Veranstaltungseröffnung

 
 

Vorstellung der aktuellen Veröffentlichung

 
 

Was ist Sportsozialarbeit?
Konzepte und Strukturen im Fokus 
Sport und Bewegung in der Praxis der Sozialen Arbeit - geht das überhaupt?

 
20.30 Uhr

Offizielles Ende der Veranstaltung 

 

Damit für Ihre Fragen und Anliegen ausreichend Zeit eingeplant werden kann, können Sie diese gerne vorab per Mail (t.steinberger@katho-nrw.de) oder Kurzmitteilung (Whatsapp 01525/3379908) an Tristan Steinbeger senden.

Tristan Steinberger
Innovation-Lab Köln
Weitere Veranstaltungen