Filmpremiere und Online-Veranstaltung in der virtuellen Hochschule
WIR – in der ersten Reihe
07. Juni 2021
Malin Butschkau
Forschungs- und Transfermanagement
0234/36901 - 550

Das Transfernetzwerk Soziale Innovation – s_inn und die Pflegestudiengänge der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) in Bochum begrüßten am 28. Mai etwa 90 Teilnehmende auf der virtuellen Veranstaltung “WIR – in der ersten Reihe“. Im Fokus stand der Austausch über den gesellschaftlichen Stellenwert des Pflegeberufs und die Chancen durch Aus- und Weiterbildung.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der “Take Care-Aktionswoche“ der Diakonie statt. Das innovative Format “gather.town“ ermöglichte es den Teilnehmenden, mit eigenen Avataren durch die digital nachgebauten Räume der EvH RWL zu laufen. Den Auftakt der Veranstaltung machte die Premiere des Films “WIR – in der ersten Reihe“. In diesem studentischen Filmprojekt schildern Pflegefachkräfte ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie und welche Veränderungen notwendig sind, um die Arbeitsbedingungen in der Pflege zu verbessern. Zudem konnten die Teilnehmenden sich über die Inhalte der Pflegestudiengänge an der EvH RWL informieren, mit Studierenden über deren Erfahrungen in und mit dem Studium sprechen oder sich mit ehemaligen Absolvent_innen über innovative Arbeitsfelder für akademisierte Pflegekräfte austauschen. Neben dem Aufsuchen der inhaltlichen Programmpunkte konnten die Teilnehmenden in der virtuellen Hochschule beispielsweise Poster und Flyer entdecken oder auf digitale Whiteboards schreiben. Besonders schön für alle Beteiligten war die Möglichkeit, auch zwischen den Programmpunkten unverbindlich miteinander ins Gespräch zu kommen oder spontan das Beratungsangebot der Studienberatungsstelle BISS (Beratung und Information für Studierende und Studieninteressierte) zu nutzen.

Den Film können Sie nun auch im Nachgang zur Veranstaltung anschauen:

Kontakt

Malin Butschkau
Forschungs- und Transfermanagement
0234/36901 - 550